Träume & Spiritualität

 

Nigel Hamilton: Erwachen durch Träume. Eine Reise durch die innere Landschaft. Übers. v. I. Dengg, tredition Vlg., Hamburg 2019.

In diesem Buch beschreibt der britische Sufimeister und Lehrtherapeut Nigel Hamilton, welche alchemistischen Transformationsprozesse wir auf dem spirituellen Pfad durchlaufen, und wie uns Träume dabei den Zugang zu unserer inneren Führung und zu den höheren Bewusstseinsebenen öffnen können (Näheres zu diesem wunderbaren Buch finden Sie auch im Hauptmenü meiner Website).

Ursina Fried-Turnes: Deine Träume – Wegweiser zum Erwachen. Ein Traum-Reiseführer. Vlg. tao.de, Bielefeld 2016.

Ursina ist eine Schülerin von Nigel Hamilton und selbst ein wunderbarer Traumguide. In diesem Buch beschreibt sie den Transformationsprozess, wie er sich in Träumen zeigt, und gibt auch Übungen dazu.

Tenzin Wangyal Rinpoche: Übung der Nacht. Tibetische Meditationen in Schlaf und Traum. Goldmann 2008.

Wundervolle Einführung in die tibetischen Traumyogas, die weit mehr sind als nur eine Anleitung in der Kunst des Klarträumens. Die Traumyogas sind tiefgreifende Übungen, die unsere gesamte Sichtweise von Traum und Wirklichkeit verändern und unsere Interaktion mit dem, was wir gemeinhin für „Realität“ halten, transformieren können.

Robert Waggoner: Lucid Dreaming. Gateway to the Inner Self. Needham, Massachusetts 2008.

Waggoner beschreibt in diesem Buch seine persönlichen Erfahrungen mit Klarträumen, und welche Möglichkeiten und Grenzen sich ihm (und anderen Träumerinnen und Träumern) durch die bewusste Interaktion mit Traumfiguren und mit der dem Traum zugrundeliegenden höheren Bewusstseinsebenen eröffnet haben.